Einstieg Berlin | 17. & 18. November 2023

Wichtige Informationen für unsere Aussteller

Es ist erforderlich, dass Sie und Ihr Standpersonal sich für jeden Tag, an dem Sie an der Messe teilnehmen, ein kostenloses Ticket herunterladen.

Unter diesem Link können Sie sich für die Messeteilnahme registrieren. Bitte leiten Sie diesen Link auch an Ihre Kolleg:innen weiter, die ebenfalls an der Messe teilnehmen werden.

15.11.2023 von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr Aufbauzeiten in der Halle für Leerflächen
Die Informationen zur Anlieferungsregelung folgen mit dem Hallenplanverstand
16.11.2023 von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr Aufbauzeiten in der Halle für Leerflächen und Bezug der Basisstände
Die Informationen zur Anlieferungsregelung folgen mit dem Hallenplanversand
18.11.2023 ab 16.15 Uhr Tore werden zum Abbau geöffnet
Vorfahrt für PKW und LKW an die Arena Berlin
18.11.2023 von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Räumung Basisstände
18.11.2023 von 16.00 Uhr bis 24.00 Uhr Abbau Eigener Standbau / Leerfläche

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Tore am Samstag zwecks Abbau erst um 16.15 Uhr geöffnet werden! Geben Sie diese Information bitte auch an Ihre Dienstleister weiter.

Tag Aussteller Besucher
Freitag, 17.11.2023 ab 8.00 Uhr ab 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Samstag, 18.11.2023 ab 9.00 Uhr ab 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Tore am Samstag zwecks Abbaus erst um 16.15 Uhr geöffnet werden! Geben Sie diese Information bitte auch an Ihre Dienstleister weiter.

Der Ausstellerservice befindet sich angrenzend an die Halle. Während der Aufbauzeit und der Messe stehen wir Ihnen dort für Rückfragen persönlich und telefonisch unter 0162-287 9000 gerne zur Verfügung. Sie haben dort u.a. die Möglichkeit bei der MPS GmbH Möbel für Ihren Stand nachzubestellen.

Öffnungszeiten Vor Ort Telefonisch (0162-2879000)
Donnerstag, 16.11.2023 9.00 Uhr – 17.00 Uhr 9.00 Uhr – 19.00 Uhr
Freitag, 17.11.2023 8.00 Uhr – 15.00 Uhr 8.00 Uhr – 15.00 Uhr
Samstag, 18.11.2023 8.30 Uhr – 16.00 Uhr 8.30 Uhr – 16.00 Uhr
Lichte Höhe je nach Standort, von ca. 4,50 (Außenseite) bis 9,80 (Hallenmitte)
Zulässige Bodenbelastung ca. 10 kN/qm, mit LKW befahrbar (außer markierte Bereiche), bei Sonderlasten bitte nachfragen

Das Ausstellercafé ist am Freitag von 8.30 bis 15 Uhr und am Samstag von 9.30 bis 15.30 Uhr für Aussteller geöffnet. Hier erhalten Sie kostenlos warme und kalte Getränke. Ein Mittagessen erhalten Sie gegen ein Entgelt beim Messe-Caterer.

Bitte lassen Sie keine ungesicherten Wertgegenstände unbeaufsichtigt an Ihrem Stand. Standinventar und Ausstattung sind nicht generell versichert! Bei Bedarf buchen Sie bitte eine Standbewachung.

Das Lagern von Leergut innerhalb oder außerhalb Ihres Standes ist aus sicherheitstechnischen Gründen untersagt! Auch Möbel und Werbeaufsteller dürfen bitte nicht außerhalb Ihrer Standfläche aufgestellt werden.

Alle Dekorationsmaterialien müssen als mindestens schwer entflammbar (Klasse B1) eingestuft sein (siehe Überschrift Zertifikat Brandschutz). Ein Nachweis ist am Stand bereitzuhalten und auf Verlangen vorzuzeigen.

Des Weiteren verwenden Sie bitte keine Give Aways, die die Halle verschmutzen oder zu Unfällen führen könnten (Getränke, Wurfmaterial o.ä.).

Dekorationsmaterialien, Vorhänge, Ausschmückungen etc. und Bauten aller Art sowie Bodenbeläge aller Art müssen nachweislich mindestens schwer entflammbar sein und der Baustoffklasse B1 gemäß DIN 4102 oder gleichwertige Klassen gemäß EN 13501 (wenigstens Klasse C-s3, d0) entsprechen.

Die Schwerentflammbarkeit muss durch einen Nachweis verifiziert werden. Bitte schicken Sie uns diese Zertifikate vorab an kundenteam@einstieg.com zu. Alle Zertifikate müssen spätestens ab Beginn des Aufbaus zur Prüfung vorliegen, da ansonsten der Aufbau nicht garantiert werden kann.

Nachweise sind Zertifikate/Prüfzeugnisse einer zugelassenen inländischen Prüfstelle oder Zertifikate/Prüfzeugnisse von Prüf-, Zertifizierungs- und Überwachungsstellen anderer Länder. Sie müssen in Deutsch oder Englisch vorliegen. Datenblätter oder Test-, Analyse- und Versuchsberichte etc. sind keine Nachweise und ersetzen diese nicht.

Leistungserklärungen (DoP), die eine Klasse nach DIN 4102 oder EN 13501-1 enthalten, werden ebenfalls anerkannt. Zusätzlich ist ein Dokument zu erbringen, welches die eindeutige Zuordnung des Nachweises zum zugehörigen Material ermöglicht (z.B. Lieferschein) und das die Einhaltung der Anwendungsbestimmungen bestätigt (z.B. Bescheinigung über bestimmungsgemäße Behandlung).

Wir bitten Sie, von einer musikalischen oder sonstigen Beschallung an Ihrem Messestand abzusehen. Nur so bleiben die Beratungsgespräche zwischen Ausstellern und Besuchern ungestört.

Bitte folgende Richtlinien der Arena Berlin zum Hallenboden in der Arena, Verwendung von Klebematerialien und Markierungen beachten.

Richtlinien

Bitte leiten Sie diese Informationen auch dringend an Ihr Standpersonal weiter!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer Messevorbereitung.

Ihr Einstieg Kundenteam