Einstieg Online

Das Event für Ausbildung, Studium und Gap Year

Logo Online Event

Berufe live Rheinland Online
12. & 13. November 2020

Einstieg München Online
26. & 27. November 2020

Durch über 20 Jahre Erfahrung in Live-Messen wissen wir ganz genau, was eine Live-Veranstaltung so besonders macht. Unser neues Format vereinbart daher die Vorteile der Live-Kommunikation mit den Möglichkeiten eines digitalen Angebots und macht die Begegnung mit Ihrem Nachwuchs so unmittelbar und real wie möglich.

Unser Ziel ist es, dass Ihre Angebote von der Zielgruppe optimal wahrgenommen werden und zwischen den Ausstellern und den Besuchern ein nachhaltiger Kontakt hergestellt wird!

So funktioniert die Einstieg Online:

User Experience im Fokus: Die Benutzerführung auf einem Einstieg Online Event ist möglichst einfach, intuitiv und niedrigschwellig. So gelangen die SchülerInnen auf direktem Weg zu Ihrem Aussteller-Raum. Dort hat der Besucher die Möglichkeit, sich vor der Kontaktaufnahme multimedial über Ihre Angebote zu informieren. Die Daten müssen nur einmal eingegeben werden und können danach für alle Einstieg-Online-Events verwendet werden.

Ist der User interessiert, kann er ohne Umstände direkt mit dem Aussteller in Kontakt treten: Es gibt Möglichkeiten zum 1:1-Videochat, zum Videochat in größerer Runde sowie zum Audio- oder Text Chat mit den Messebesuchern.

Bühnenprogramm: Auf unseren Stages kann ein viel größeres Publikum gleichzeitig erreicht werden als in den Räumen. Hier finden Vorträge und Online-Seminare statt. Auch dabei spielt Interaktivität eine große Rolle: Die Zuschauer können sich mit Rückfragen über einen Text Chat direkt am Geschehen auf der Bühne beteiligen.

 

Das finale Event-Design kann von den angezeigten Bildern abweichen.

Das finale Event-Design kann von den angezeigten Bildern abweichen.

Optionen zur Orientierung:

  • Im Info-Bereich helfen geübte Einstieg-Mitarbeiter weiter, wenn es Rückfragen gibt.
  • Einfache Navigation, lenkt den User intuitiv zu den einzelnen Aussteller-Räumen.
  • Vorbereitung während des Events oder im Vorfeld, auch ohne Registrierung möglich: Aussteller-Verzeichnis auf einstieg.com und Online-Test „Interessencheck“ mit Matching: Hier wird Ihr Aussteller-Raum direkt den SchülerInnen empfohlen, deren Interessen zu Ihren Angeboten passen.
  • Such-Funktion auf der Messe erleichtert die Orientierung. Durchsucht werden Aussteller, Angebote, das Programm sowie die Besucher vor Ort (Community)

 

Sie haben Interesse an mehr als einem Event teilzunehmen?

Sprechen Sie uns an! Wir entwickeln gemeinsam das passende Paket für Sie!

Kontakt: 0221.3 98 09-30 oder kundenteam@einstieg.com

FAQ

Folgende Insights möchten wir mit Ihnen teilen:

#Tipp1

Eine spannende Unternehmenspräsentation bleibt das A und O. Die virtuelle Begegnung verleitet zu Ablenkung, wenn der Inhalt nicht kurzweilig inszeniert ist. Nutzen Sie die Bühne für ein unterhaltsames und gleichermaßen informatives Feuerwerk, indem Sie unterschiedliche Formate einbinden, authentisch vortragen und gerne auch Zielgruppenvertreter zu Wort kommen lassen.

Ersten Rücksprachen mit unseren bisherigen Online Messeausstellern zufolge konnten guten Gespräche angebahnt werden, wenn man die EventbesucherInnen aktiv und direkt – über die Chatfunktion, z.B. in der Chill out Area – angesprochen hat. Trauen Sie sich!

#Tipp2

Ein ermunterndes Lächeln auf einer Präsenzmesse kann nicht 1:1 online abgebildet werden, umso wichtiger ist eine Ansprache der Zielgruppe auf Augenhöhe. Machen Sie sich bereits im Vorfeld Gedanken darüber, was Sie während des Online-Events über sich, Ihre Institution und Angebot erzählen möchten. Selbstredend, dass Ihre Berater digital affin und hochmotiviert sind.

Die Teilnahme an einer Online Messe kann auch Sie als Aussteller verunsichern, da die Begegnung mit den potentiellen Talenten völlig anders abläuft als in der realen Welt (wie im Intro beschrieben – Kameras bleiben aus, die Besucher stellen sich stumm…). Je besser Sie sich damit auseinandersetzen, was Ihre Assets sind, desto sicherer werden Sie im Umgang mit dieser neuen Erfahrung.

#Tipp3

Umgang mit „Chaoten“: Reagieren Sie gelassen und kontern vielleicht sogar mit humorvollen Retourkutschen. Analysieren Sie den Chat auch stets detailliert im Nachhinein, um Verbesserungspotentiale für kommende Events vornehmen zu können.

Die Möglichkeit der anonymen Teilnahme birgt mitunter ein kleines Risiko, Mitläufer anzuziehen, die auch mal mit unqualifizierten Kommentaren glänzen wollen. Bei zu starker Beeinträchtigung darf man durchaus von seinem „Hausrecht“ gebrauch machen und diese Störenfriede von dem Event entfernen (lassen).

#Tipp 4

Die Verfügbarkeit unternehmenseigener IT Spezis muss ebenso gewährleistet sein, um einen reibungslosen Ablauf während der gesamten Dauer des Events zu ermöglichen und eventuelle interne Fehlerquellen – am besten bereits im Vorfeld – zu identifizieren und zu beheben.

Die virtuelle Begegnung steht und fällt auch mit Ihrer Technik. Unser IT Check (Generalprobe) sorgt mit viel Vorlauf für die Sicherstellung der nötigen Infrastruktur, und eine intensive Betreuung während der Veranstaltung ist selbstverständlich garantiert.

#Tipp 5

Rühren Sie die Werbetrommel auch auf Ihrer eigenen Karriereseite, dem Facebook oder Instagram Kanal, Newslettern, Mitarbeiterportalen etc.. Dies steigert Ihre Chancen für nachhaltige Kontakte.

Wir bewerben die Online Messen aktiv und umfassend über Social Media Kanäle sowie im Rahmen von individuellen Medien- und Kooperationspartnerschaften, um die Teilnehmerzahlen zu maximieren. Zusätzlich zu den klassischen Marketingmaßnahmen gibt es auch für die Online Events eine umfangreiche Schulansprache, um auch die Lehrkräfte mit ins Boot zu holen.

#Tipp 6

Auch bei einer virtuellen Messe gilt: Alle vielversprechenden Begegnungen sollten im Anschluss an das Event zeitnah kontaktiert werden. Die Zielgruppe ist definitiv ungeduldig und erwartet ein schnelles Feedback Ihrerseits. Je persönlicher sich die Kommunikation gestaltet, desto besser.

Notieren Sie sich Kontaktdaten, Details und/oder O-Töne aus den Gesprächen und beziehen Sie sich darauf. Das beeindruckt Ihre Bewerber ganz sicher und sie fühlen sich von Ihnen ernst genommen. So schaffen Sie beste Voraussetzungen für eine verbindliche Kommunikation im Nachgang der Messe.

Zu den Einstieg Online Events werden Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und Lehrkräfte eingeladen.

Zu jedem Event gibt es eine Landingpage auf einstieg.com, welche über eine Ausstellerliste, das Programm sowie weitere Infos zu dem Event verfügt. Darüber hinaus werden die Besucher angehalten, den Online Interessencheck mit anschließendem Ausstellermatching zu absolvieren.

Die Besucher der Einstieg Online Events können im Vorfeld oder auf dem Event den Online Interessencheck mit anschließendem Ausstellermatching absolvieren. Das bedeutet, dass den SchülerInnen nach dem Interessencheck eine Auswahl an Institutionen vorgeschlagen wird, die zu dem Ergebnis des Check passen. Diese Auswahl gibt den Besuchern eine erste Orientierung, mit wem sie sich auf dem Event unterhalten könnten.

Bei der Architektur unserer Online Events orientieren wir uns an unseren Live-Messe Konzepten.
Um die Orientierung für die Besucher so einfach wie möglich zu halten, ist das Event in unterschiedliche Floors aufgeteilt, die nachfolgend Skizziert sind:

  • Welcome: Hier finden Besucher erste Begrüßungs-Videos, die Grußworte unserer Schirmherren (BMBF, Agentur für Arbeit, etc.) sowie weitere Infos zum Thema Orientierung, und auch die Nettiquette für die Online Events.
  • Info & Support: Hier sind die Ausstelleliste sowie der Interessencheck verlinkt, es gibt die Info & Support Tische für Fragen der Besucher zum Event und den Ausstellern sowie die Tische für den technischen Support.
  • Allgemeine Institutionen: Auf diesem Floor sind alle Aussteller-Räume derjenigen Aussteller angesiedelt, die allgemeine Beratungsangebote für die Besucher bereithalten.
  • Unternehmen: Auf diesem Floor sind alle Aussteller-Räume derjenigen Aussteller angesiedelt, die eine Ausbildung oder eine duale Ausbildung anbieten.
  • Hochschulen: Auf diesem Floor sind alle Aussteller-Räume derjenigen Aussteller angesiedelt, die ein Studium oder ein duales Studium anbieten.
  • Gap Year: Auf diesem Floor sind Aussteller-Räume derjenigen Aussteller angesiedelt, die Gap Year (FSJ, FSÖ, Sprachreise, Work & Travel etc.) anbieten.
  • Bühne: An der Bühne finden unterschiedliche Vorträge rund um die Themen Ausbildung, Studium und Gap Year statt. Darüber hinaus geht es auch um die Themen Motivation, Bewerbung, Zeitmanagement etc. Die Vorträge können von Ausstellern gebucht werden.
  • Chill Out Area: Auf unserem Event steht der Community Gedanke im Vordergrund. Neben dem Informationsangebot für SchülerInnen sollen die Besucher und Aussteller auch Gelegenheit haben, sich zusammenzufinden um sich auszutauschen. Dies ist an den Tischen im Chill Out Bereich möglich.

Folgende Features sind zurzeit vorhanden: Aussteller-Räume mit Video Chat- und Text Chat Möglichkeiten, Gruppen- aber auch private Chats, Einbindung des Online Profils (über einen iframe von einstieg.com) der Institution in den Aussteller-Räumen, „GoTo“ Funktion zum direkten Ansteuern von Ausstellern und Besuchern, umfangreiches Bühnenprogramm zu diversen Themen, Networking Area etc.

Wir arbeiten kontinuierlich an weiteren spannenden Features (Gamification, Challenges etc.), um das Online Event zu einem tollen und nachhaltigen Erlebnis für Aussteller und Besucher zu machen.

Die Navigation auf dem Event ist sehr intuitiv und einfach und es gibt mehrere Möglichkeiten für die Besucher, auf Ihr Angebot aufmerksam zu werden: Über die Messe-Vorbereitung (Interessencheck, Ausstellerverzeichnis auf einstieg.com), die intuitive Navigation innerhalb des Event Space, die Messe-Info sowie die „GoTo“ Funktion auf dem Event.

In den Videochats haben Sie die Möglichkeit, Ihren Bildschirm mit den Besuchern zu teilen. So können Sie beispielsweise an ihrem Gruppentisch eine Präsentation zeigen, ähnlich eines Vortrags. Beachten Sie jedoch bitte, dass das Fenster der Präsentation für die Bildschirmübertragung freigegeben werden muss, da es ansonsten zu Übertragungsproblemen kommen kann.

Glückwunsch! Wir empfehlen Ihnen, die Kontaktdaten des Bewerbers zu notieren oder ihm/ihr Ihre Kontaktdaten zu geben. Vielleicht haben Sie auch eine direkte Kontaktmöglichkeit über Ihre Webseite? Dann können Sie den Link über den Textchat versenden.

Eine stabile Internetverbindung, ein Endgerät mit Webcam & Mikrofon (oder Headset) sowie einen aktuellen Internet-Browser (Chrome oder Firefox).

  • Die Einstieg Online Events sind browserbasiert, es muss also keine App oder sonstiges runtergeladen oder installiert werden.
  • Optimal ist der Zugang mit einem Laptop oder über einen Computer, die Teilnahme via Smartphone ist leider nicht möglich.
  • Unser Technikpartner empfiehlt die Verwendung des Browsers Chrome oder Firefox in der jeweils aktuellsten Version. Bitte vermeiden Sie die Nutzung von Edge oder Internet Explorer!
  • Testen Sie vorab Ihre Video und Audio Einstellungen: Ist die Kamera angeschlossen? Sind Mikrofon, Lautsprecher und/oder Ihr Headset auf aktiv/laut gestellt?
  • Benutzen Sie bitte, wenn möglich, ein Headset oder Kopfhörer, um die Tonqualität für Sie und Ihre Gesprächspartner zu optimieren.
  • Bitte beachten Sie, dass wir für technische Probleme auf Seiten unserer Aussteller (z.B. Konfiguration von Firewalls, der eingesetzten Rechner, Internetstörungen oder zu schwache Internetverbindung) keine Haftung übernehmen können. Wir unterstützen Sie jedoch gerne bei der Lösung dieser Probleme.

Es gibt einen technischen Support vor, während und nach dem Event. Sie finden den technischen Support im Info Bereich an den Support Tischen.

Zu jedem Online Event veranstalten wir mit allen Ausstellern eine Generalprobe, um mögliche technische Probleme bereits im Vorfeld der Events beheben zu können.

Wir arbeiten für die Durchführung unserer Events mit einem Dienstleister aus Deutschland zusammen. Da es sich um ein junges Team handelt und das verwendete Tool sich noch in der Entwicklung befindet, ist die Datenschutzprüfung noch nicht final abgeschlossen. Wir sind jedoch sicher, dass das bei unseren Events eingesetzte Tool vollkommen DSGVO-konform ist und der Datenschutz unserer Besucher und Aussteller jederzeit gewährleistet ist. Wir werden diesen Absatz entsprechend ergänzen, sobald uns weitere Informationen vorliegen.